Home Reisekosten 5 Tage in Chiang Rai: Low Budget Backpacking im Norden Thailands

5 Tage in Chiang Rai: Low Budget Backpacking im Norden Thailands

von Sandra

Low Budget Backpacking in Chiang Rai ist einfacher als Du denkst. Mit durchschnittlich 7,48 EUR pro Tag lässt es sich in Chiang Rai gut aushalten. Meine detaillierten Reisekosten.

[Dieser Beitrag enthält Affiliate-/Werbelinks*]

Auch in Chiang Rai verzichtete ich weitestgehend auf TukTuk und Grab und legte die meisten Strecken zu Fuß zurück. Ähnlich wie in Chiang Mai werden hier viele Touren angeboten – Elefanten, Tempel und vieles mehr steht dem Backpacker in Chiang Rai zur Auswahl.

Ich gab mich jedoch mit einer kleinen Tour zu Wat Rong Khun, auch bekannt als White Temple und dem Wat Rong Seur Ten, dem Blue Temple, die etwas außerhalb von Chiang Rai liegen, zufrieden.

Nun also zu meinen Reisekosten in Chiang Rai, die ich während meiner Zeit in Südostasien hatte.

 

Währung und Umrechnung in Thailand

In Thailand zahlt man mit dem Thailändischen Baht wodurch sich die Abkürzung THB ergibt.
Der Umrechnungskurs liegt bei 0,030 Euro für 1 Baht (Stand: 3.11.2019).
Der hier verwendete Umrechnungskurs liegt bei 0,028 Euro für 1 Baht.
100 THB entsprechen also zirka 2,83 EUR (Stand: März 2019).

 

Reisekosten in Chiang Rai, Thailand

21. März

22. März

23. März

24. März

25. März

Gesamtkosten der täglichen Ausgaben 1.343 THB    |    37,42 EUR

 

Mercy Hostel*

Busket Hostel*

Gesamtkosten der Übernachtungen 1.315 THB    |    37,20 EUR

Gesamtkosten Ausgaben und Übernachtungen 2.658 THB    |    74,62 EUR

 

Ohne die Übernachtungskosten gab ich in Chiang Rai auf fünf Tage gerechnet durchschnittlich 7,48 EUR pro Tag aus.

Statistik der Gesamtausgaben in Chiang Rai

Backpacking Reisekosten in Chiang Rai

 

Du willst wissen wie hoch meine Reisekosten in Chiang Mai waren? Diese findest Du detailliert hier.

 

Hinterlass’ mir doch gerne einen Kommentar mit Fragen oder Feedback. (:

 


* Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Solltest Du etwas über diese Links kaufen oder buchen, erhalte ich hierfür eine Provision. Der Preis bleibt für Dich jedoch gleich. Danke für Deine Unterstützung!

2 Kommentar(e)

2 Kommentar(e)

Daniel&Dokmai 23. Oktober 2020 - 15:57

Hallo Sandra
Ich hätte gerne mehr gelesen zu Chiang Rai und wie du die Stadt und Region erlebt hast. Ich habe lange Zeit in Chiang Rai verbracht und habe im Night Bazaar meine heutige Frau kennengelernt sie hatte dort als Kellnerin gearbeitet. Vielleicht schreibst du noch etwas über deine Erlebnisse.
Liebe Grüsse
Daniel & Dokmai

Antworten
Sandra 23. Oktober 2020 - 18:43

Hallo Daniel und Dokmai,

lieben Dank für euren Kommentar – das klingt wirklich super!
Ja, ich muss eingestehen, dass ich eine wohl sehr “langsame” Bloggerin bin. Es kam damals einiges dazwischen – ich denke aber tatsächlich jeden Tag daran, neue Beiträge zu tippen und frage mich, wo genau ich jetzt weiter machen soll.

Ich werde mir jetzt einfach mal vornehmen, für Chiang Rai noch vor Weihnachten einen Beitrag zu schreiben 🙂

Liebe Grüße und alles gute für euch beide 🙂
Sandra

Antworten

Schreibe einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More