Home Reisekosten 3 Nächte in Luang Prabang: Wie hoch sind die Reisekosten im touristischen Laos?

3 Nächte in Luang Prabang: Wie hoch sind die Reisekosten im touristischen Laos?

von Sandra
0 Kommentar(e)

Luang Prabang – ein Ort in Laos der auf den ersten Blick teuer wirkt aber auch sehr günstig sein kann. Wie hoch waren meine Reisekosten?

[Dieser Beitrag enthält Affiliate-/Werbelinks*]

Luang Prabang – ein touristischer Ort mit entsprechenden Preisen?

Wer die Hauptstraße entlang schlendert merkt schnell: Hier kosten Essen und andere Genussmittel mehr als man es die Tage zuvor kennen gelernt hatte. Auch wenn die Preise an sich im Rahmen bleiben hat man das Gefühl zu viel zu zahlen. Günstigere Verpflegung findet sich auf dem Nachtmarkt – war jedoch meines Erachtens nicht unbedingt herausragend lecker.

Doch LowBudget Backpacking ist natürlich auch hier möglich – schließlich sind wir in Südostasien. Meine selbst auferlegte Aufgabe war es weiterhin die Reisekosten möglichst gering zu halten.

Laos und somit auch Luang Prabang ist absolut Backpacker-freundlich: Die Unterkünfte sind besonders günstig und in einigen Restaurants am Mekong lässt es sich wunderbar laotisch – und günstig – speisen.

Wie immer erkundete ich den Ort zu Fuß. Eine günstige alternative: Luang Prabang lässt sich auch entspannt und günstig mit einem geliehenen Fahrrad erkunden. Lediglich um die Kuang Si Waterfalls zu erreichen benötigt man eine Fahrt mit einem Van.

Mit meinen Reisekosten in Luang Prabang war ich jedenfalls definitiv zufrieden.

 

Währung und Umrechnung in Laos

In Laos zahlt man mit dem Laotischen Kip wodurch sich die Abkürzung LAK ergibt.
Der Umrechnungskurs liegt bei 0,00010 Euro für 1 Laotischen Kip.
10.000 LAK entsprechen also 1,01 EUR.

 

Reisekosten Pak Beng, Laos

27. März.

28. März

29. März

Gesamtkosten der täglichen Ausgaben                                                      205.000 LAK    |    21,14 EUR

 

 

Friendly Backpacker Hostel* in Luang Prabang

In Luang Prabang suchte ich mir zu Fuß ein Hostel. Ich konnte mich vorab bei der Recherche nicht auf ein Hostel festlegen und landete so im Friendly Backpacker Hostel.

Der Standard in Laos ist nicht ganz zu vergleichen mit dem in Thailand oder Vietnam. Ich empfand es als schwieriger ein Hostel zu finden, das meinen Ansprüchen genügt – wobei Ansprüche etwas hochgestochen klingt.

Dies spiegelt sich auch in den Preisen der Hostels und Gästehäuser wieder – pro Nacht zahlt man in Hostels, die sich vom Standard her mit denen in Thailand vergleichen lassen, meist mehr als 50% weniger – inklusive Frühstück.

Gesamtkosten der Übernachtungen                                                        120.000 LAK    |    12,47 EUR

Gesamtkosten Ausgaben und Übernachtungen                                     325.000 LAK    |    33,61 EUR

 

In Luang Prabang gab ich ohne die Übernachtungskosten auf drei Tage gerechnet durchschnittlich 7,05 EUR pro Tag aus.

Im Vergleich zu den Tagen zuvor habe ich pro Tag zwar zirka das doppelte Ausgegeben – aber ich habe ja auch mehr unternommen und was öfter essen.

Statistik der täglichen Reisekosten in Luang Prabang.

 

Du willst wissen wie hoch meine Reisekosten in Laos vor Luang Prabang waren? Diese findest Du detailliert hier.

Die ultimative Backpacking-Packliste für Südostasien >klick<

Hinterlass’ mir doch gerne einen Kommentar mit Fragen oder Feedback und klick das Herzchen. (:

 


* Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Solltest Du etwas über diese Links kaufen oder buchen, erhalte ich hierfür eine Provision. Der Preis bleibt für Dich jedoch gleich. Danke für Deine Unterstützung!

Folge meinem Blog mit Bloglovin

0 Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More